Aktuelles

Kaderplanung unserer Ersten Herren für die kommende Spielzeit

15. Apr 2021

Nachdem wir euch zuletzt unsere externen Neuzugänge Lukas Schacht, Jesse Neumann, Yannik Teichmann, Fabian Meyer und Vincent Goldau vorgestellt haben, wollen wir euch nun über den aktuellen Stand der Kaderplanung auf dem Laufenden halten. Wir sind stolz, dass wir bereits zum jetzigen Zeitpunkt die Zusagen von vielen Spielern des derzeitigen Kaders bekanntgeben können.Unsere beiden Torhüter Fabi Neels und Malte Kahser bleiben uns ebenso erhalten wie die Feldspieler Leander Szymczak, Routinier Kemal Akin, Sven und Malte Lübben, Till Könneker, Erik Balschun, Sander Regenthal, Torben Burmeister, Janis Ruge, Luca Schützke, Marvin Bastian, Flemming Lorenzen, Niklas Ruge, Moritz Flotow, Timo Classen, Theo Kübler, Tom Fröhlich, Johannes Tonnesen sowie Linus Göke."Der Kader für die neue Spielzeit nimmt immer mehr Form an. Wir freuen uns sehr, dass wir viele Spieler aus dem jetzigen Kader überzeugen konnten, auch in der nächsten Saison für unsere blau-weißen Farben aufzulaufen", so Pressewart Nico v. Hausen.Auch wenn noch weitere Gespräche ausstehen, ist bereits erkennbar, dass wir den von uns eingeschlagenen Weg mit jungen Spielern auch in der Saison 21/22 entschlossen weitergehen werden. Über weitere Neuigkeiten rund um die Kaderplanung bleibt ihr auf unseren Social-Media-Kanälen natürlich immer up to date.

 NvH / SM

Mit Abstand eine gute Aktion

11. Apr 2021

Bei strahlendem Sonnenschein hatten über 60 Fußballmädchen und -Jungs die Möglichkeit, ihr DFB Fussballabzeichen in Gold, Silber oder Bronze zu erringen. Dies war natürlich nur in vielen Gruppen, und unter Pandemie-Bedingungen möglich. In verschiedenen Altersklassen ging es um Punkte für die ganz persönliche Urkunde und das DFB Fussballabzeichen.

In verschiedenen Disziplinen zeigten die Fußballer und Fußballerinnen ihr Können und konnten unter Beweis stellen, dass sie auch nach so langer Zeit ihr Gefühl für den Ball nicht verloren haben. Viele strahlende Gesichter erfreuten nicht nur die Trainer, sondern auch die Eltern und Spieler selbst, die einfach froh waren mal wieder eine Art von Wettkampf auszuüben. Das sonst beliebte Funino-Turnier konnte aufgrund der aktuellen Situation leider nicht stattfinden, wird aber nachgeholt sobald die Bedingungen es ermöglichen.

Auch Jugendobmann Torge Hinsch zeigte sich sehr  zufrieden:

„Ganz besonders erwähnen möchte ich, dass sich alle Kinder an die Regeln gehalten haben. Es wurden Abstände eingehalten und das Hygiene-Konzept wurde nicht nur durch die Trainer, sondern vor allem auch von den Spielern und Eltern perfekt umgesetzt. Es ist schön die Kinder wieder motiviert, voller Ehrgeiz und glücklich auf dem Platz zu sehen.“

 TH

DFB Fussballabzeichen beim VfL Oldesloe

8. Apr 2021

Am Samstag, dem 10.04.2021 bietet der VfL Oldesloe seinen Fussballmädchen und Jungs an das DFB Abzeichen zu erwerben.
Gerade in dieser Pandemie-Zeit halten wir es für wichtig den Kindern ein Ziel zu geben, auf das sie hintrainieren.
Von 10.00 Uhr - 16.00 Uhr zeigen die Mädchen und Jungs Ihr Können, und gehen mit einer Urkunde und einer Medallie in die letzte Ferienwoche.
Das bisher so beliebte Funino-Turnier kann in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt in den Osterferien stattfinden,
sobald es die Situation zulässt wird dieses aber nachgeholt.

 T.H

Jahresversammlung: Alexander Stamer nun richtiger Fußballabteilungsleiter

23. Mär 2021

Alter und neuer Abteilungsleiter: Alexander Stamer

Erstmals in der Geschichte der Fußballabteilung des VfL Oldesloe fand die Jahresversammlung der Abteilung online statt. „Das zu realisieren war nicht ganz so einfach. Es hat aber gut geklappt. Natürlich hätten wir alle lieber im Vereinsheim bei einem kalten Getränk getagt, aber es muss ja weitergehen“, so VfL-Fußball-Pressewart Nico v. Hausen. Hauptverantwortlich für die Umsetzung und das Konzept war Malte Lübben, der von Ulrike Zoppke Unterstützung bekam. Der kommissarische Abteilungsleiter Alexander Stamer begrüßte die Teilnehmer an ihren Bildschirmen und den Webcams und auch die Vorsitzende des Gesamtvereins, Gudrun Fandrey, sprach einige Grußworte, lobte die Arbeit der Fußballabteilung im schwierigen vergangenen Jahr. Zudem waren mit Stefan Gäde, Christine Marck und Frank Funk noch drei weitere Mitglieder des Gesamtvorstandes zugeschaltet. Im Anschluß, nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder, führte Arnold Bruhn, wie auch schon in den letzten Jahren, gekonnt als Versammlungsleiter durch die Jahresversammlung. Alexander Stamer gab einen kleinen Rückblick, wobei „das Sportliche in der Pandemie leider ein wenig zu kurz kam“, wie er ausführte. Im Mai wurde eine Infoveranstaltung mit DFB-Trainern zum Thema „Training in Zeiten der Pandemie“ auf dem Sportplatz Wendum abgehalten. Dort wurden Konzepte für Kleingruppen vorgestellt und der Fußball in Corona-Zeiten durchleuchtet. Mit Andreas Goldau konnte ein neuer Trainer für die I. Herren gewonnen werden, der ab Frühjahr bereits reinschnupperte und so seine neue Truppe für die nächste Saison kennenlernen konnte. Nach Abbruch der Saison stieg die C I in die Landesliga auf und vertrat den Kreis Stormarn auch in der ersten Runde des Landespokals. Kein großer Prophet musste man sein wenn man bereits vorher ahnte das der Internationale E-Cup abgesagt werden musste und auch in diesem Jahr fällt das beliebte Jugend-Turnier aus. Wie hilfreich in solchen Zeiten das Internet ist, zeigte sich beim beim „Fußball an der Console“, denn Leon Gohl wurde hier Kreismeister. Sehr anstregend wurde es dann beim Re-Start des runden Leders für einige Mitglieder aus der Abteilungsleitung, denn sie setzten das Hygienekonzept im Travestadion um. Wie bei anderen Vereinen auch mussten bei Wind und Wetter Kontakte notiert, desinfiziert, oder auf Einhaltung der Regeln geachtet werden. Der Kapitän der I. Herren, Erik Balschun, bedankte sich im Namen der Mannschaft für diese großartige Arbeit, denn sonst hätte man nicht spielen können. Im Hintergrund bildeten sich in der Pandemie Zeit eine Sponsoring- sowie Social Media Gruppe, die auch schon einige Erfolge vorweisen können. Die Homepage strahlt in einem neuen Glanz. Mathias Pitann und Birgit Bartscheerer berichteten im Anschluss von den Kassen und dann ging es zum Punkt Wahlen. Alexander Stamer darf sich nun „richtiger“ Abteilungsleiter nennen, Denise Gnefkow wurde seine Stellvertreterin. Zum Kassenprüfer wurde Leander Szymczak gewählt. Neben diesen Posten werden in Zukunft nur doch die Kassenwarte gewählt, alle anderen Mitglieder der Abteillungsleitung eingesetzt. Beim Punkt Verschiedenes kamen die Teilnehmer auf die Stormarnhalle zu sprechen. Turniere wie zum Beispiel der traditonsreiche Rudi Herzog Pokal wird es so, stand heute, dort wohl nicht mehr geben können. Neben dieser negativen Nachricht kam zudem noch etwas Wehmut auf, denn auch Abschiede gehörten bei dieser Online-Sitzung dazu. Nach zehn Jahren im engeren Kreis der Abteilungsleitung scheidet Carolin Relling aus. Sie bleibt der Abteilung aber als Beisitzerin erhalten. Bei ihr und auch beim scheidenden Bereichsleiter Herren, Heiko Henneking, bedankte sich Stamer für die geleistete Arbeit. Arnold Bruhn brachte es zum Ende auf den Punkt als er die Premieren-Online-Sitzung schloss: „Mal was Neues, hat super geklappt, aber ich hoffe das wir uns bald gesund wieder gegenübersitzen können!“

 NvH

Vierter externer Neuzugang für die Ligamannschaft

22. Mär 2021

Willkommen zurück! 💙Nun freuen wir uns, dass Yannik zur neuen Saison wieder Teil unseres Teams sein wird. Der gelernte Stürmer durchlief alle Jugendmannschaften des VfL und konnte auch im Herrenbereich (104 Spiele/44 Tore) seine Torjägerqualitäten unter Beweis stellen, ehe es für ihn über den SC Elmenhorst zur Landesliga-Mannschaft von Eichede ging. Yannik Teichmann kommt vom SV Eichede II. Der 24-Jährige ist bereits der 4. externe Neuzugang für die kommende Saison.

 TK

Trainingszeiten Mädchenfußball

20. Mär 2021

Wie versprochen hier nun auch die Trainingszeit von den C-Mädchen. Wir trainieren weiterhin in reinen Mädchenteams :) Egal ob aus Oldesloe oder Reinfeld, alle sind wilkommen!

 ML

Jesse Neumann zurück im Travestadion

18. Mär 2021

Mit Jesse Neumann begrüßen wir ein bekanntes Gesicht zurück im Travestadion. Das junge Offensivtalent durchlief alle Jugendmannschaften des VFL und wusste in seiner ersten Herrensaison unter anderem mit 16 Saisontoren zu überzeugen. Nach einer Spielzeit bei Landesligist Siebenbäumen freuen wir uns nun, dass Jesse sich entscheiden hat, wieder zurück zu wechseln! 💙

 TK

Unsere Mädchenteams kehren zurück auf den Platz!

9. Mär 2021

Leider haben sich letzte Woche die Wege von uns und einigen unser Mädchentrainer getrennt. Wir werden trotzdem wie gewohnt weiterhin in vollem Umfang Mädchenfußball anbieten!
Aufgrund der Lockerungen ist es erlaubt, wieder Training anzubieten. Wir konnten spontan schon übergangsweise zwei Trainer finden, welche das Training für die E-, F- und D-Mädchen anbieten werden. Die C-Mädchen werden voraussichtlich ab nächster Woche wieder auf den Platz zurückkehren. Infos dazu folgen.
❗️ Edit: Das gilt sowohl für die Mädchen aus Reinfeld wie auch aus Oldesloe!

 ML

Herzlich Wilkommen zurück!

4. Mär 2021

Lukas Schacht wechselt zurück ins Travestadion.

Der Nächste Sommertransfer ist fix.

Lukas Schacht wechselt zur neuen Saison vomLandesligisten GW Siebenbäumen zum VFL Oldesloe. Der 27-Jährige konnte sich bereits von Juli 2013 bis Januar 2018 bei den Kreisstädtern einen Namen machen, in dem einige Scorer Punkte auf sein Konto gingen. Sowohl sportlich, als auch menschlich wird Lukas eine große Verstärkung für das junge Team darstellen. Wir freuen uns, dass du wieder da bist, Lukas!

 TK

U19 mit neuer Ausstattung dank ihrem neuem Hauptsponsor

3. Mär 2021

Unsere U19 bedankt sich bei Marcel Strehsow und seine Frau Carina sowie der Firma MarcyCars Avis Autovermietung Bad Oldesloe.

Das Foto zeigt Marcel Strehsow und seine Frau Carina - vielen Dank!

Die U19-Landesligakicker des VfL Oldesloe hoffen sicherlich wie alle Fußballbegeisterten das der geliebte Sport mit dem runden Lederball bald wieder losgeht.

Wenn der Zeitpunkt kommt, ist das Team dank der Firma MarcyCars Avis Autovermietung Bad Oldesloe aus dem Sandkamp in Stormarns Kreisstadt bestens ausgestattet. Marcel Strehsow und seine Frau Carina sponserten nämlich neben Aufwärmshirts und Regenjacken sogar noch Pullover.

Die Freude beim Team, dem Cheftrainer Joachim Wietstock und seinem Co-Trainer Uwe Liebe war natürlich riesengroß.

„Gerade in dieser Pandemie-Zeit können wir Marcel Strehsow und seine Freu Carina sowie der Firma MarcyCars Avis Autovermietung Bad Oldesloe nur ein großes Danke aussprechen“, so der kommissarische Abteilungsleiter der Fußballsparte des VfL Oldesloe, Alexander Stamer, der hoftt das nicht nur die U19 bald wieder ihrem Lieblingshobby nachgehen kann.

 NvH

Weiterer Neuzugang für die Ligamannschaft

1. Mär 2021

Mit Fabi Meyer begrüßen wir zur kommenden Saison einen Rückkehrer im Travestandion.

Mit Fabi Meyer begrüßen wir zur kommenden Saison einen Rückkehrer im Travestandion. Der 21-Jährige Defensiv Allrounder spielte bereits im Herrenbereich für den VFL in der Verbandsliga ehe es ihn wieder zu seinem Jugendverein nach Reinfeld zog. Nun freuen wir uns, dass wir Fabi von unseren Plänen überzeugen konnten und uns somit qualitativ verstärken können. Herzlich Willkommen zurück im Travestadion!

 TK

Jugendabteilung gewinnt bei "30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region!"

9. Feb 2021

Wir danken allen, die für unser Projekt abgestimmt haben und/oder durch das Teilen auf Social Media auf unser Projekt aufmerksam gemacht haben. Ein großer Dank geht auch an die Sparkasse Holstein für ihr gesellschaftliches Engagement und die professionelle Organisation der Abstimmung.Mit großer Freude haben wir heute erfahren, dass wir bei der Aktion "30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region!" der Sparkasse Holstein bereits in Stufe 1 erfolgreich sein konnten! Die Förderung wird uns beim Neubau der Hütte am Wendum eine große Hilfe sein.

 SM